Sa, 05.11.2016 Repair-Café Weiterstadt

Das Repair Café hat das Ziel, defekte Alltagsgegenstände in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich zu reparieren. Interessierte und TüftelerInnen können dort Erfahrungen austauschen und eine gute Zeit miteinander verbringen. Daher sind Kaffee und Kuchen ebenso wichtiger Bestandteil wie Schraubenzieher und Lötkolben.

Die Reparaturstationen:

- Elektro (elektrische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik,..),

- PC/Handys (mit SW und Anwendungsberatung),

- Kleidung (Textilien, Knopf annähen, flicken. …),

- Modeschmuck-Reparatur,

- Büchertisch

- Station für „Alles ohne Kabel" (Holz, Metall, Geräte, 
   Spielzeug ..)
 

- Silicon-Reparatur

 

Am Empfang wird jeder Besucher in den Ablauf des Repair Cafés eingewiesen. Ein Büchertisch, an dem man diverse Do it yourself Themen nachlesen kann, ist ebenfalls vorhanden. Gemeinsam reparieren heißt nicht „kostenloser Reparatur-Service", sondern gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe. Evtl. notwendige Ersatzteile werden von den Besuchern selbst geholt/mitgebracht bzw., sofern vorhanden, bezahlt. Getragen wird die Veranstaltung von ehrenamtlich engagierten Helfern und Reparatur-ExpertInnen, die ihr Wissen und Können freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung stellen.

Siliconreparatur

Magie: Silicon wird vermischt mit einem im Haushalt benutztem, lebensmittelechtem Pulver und das Resultat dieser Mixtur (wir nennen ihn Siliconkleber) ist ein formbarer Kleber : von Hand formbar, hält auf fast allem und härtet von selbst bei Raumtemperatur ab.

Der Siliconkleber fühlt sich an wie Knete und ist genau so kinderleicht anzuwenden. Einfach mit der Hand anbringen und formen, über Nacht härten lassen, fertig, hält! Einmal ausgehärtet ist er unglaublich widerstandsfähig und kommt auch mit extremen Umgebungen spielend klar — vom Innern eines Geschirrspülers bis zur Tiefkühltruhe, oder zur Schuhreparatur, oder .... oder .... Lernen Sie weitere Einsatzmöglichkeiten an dieser Station kennen.